AixBow - Shop 
- Wurfarme für Metallmittelteile -
» zurück zur Startseite | » Online-Katalog | » Preisliste | » Fundgrube | » Leihprogramm | » Impressum | » Verbraucherinfo zum Fernabsatz
Wurfarme für Bogen mit Metallmittelteil
Sollten Sie etwas an Material vermissen, das ich noch nicht in den Katalog aufgenommen habe, so bitte ich Sie um eine Anfrage per E-Mail, gerne auch mit ihren Kaufpreisvorstellungen.
Grundsätzlich steht das Produktsortiment der Großhändler JVD und SSA zur Verfügung, und das dortige Sortiment kann ggf. als Sonderbestellung in ihrem Auftrag kurzfristig beschafft werden (wenn es beim Lieferanten verfügbar ist).


Hier finden Sie gängige Wurfarme mit dem internationalen Stecksystem für Metall-Mittelteile, aufgeteilt in die Bereiche:



  •  Einsteiger

  •  Fortgeschrittene

  •  Profi




Wurfarme für Einsteiger

  •  Samick - Impress ILF Carbon

  •  Samick - Impress ILF Fiber






Samick - Privilege AUSLAUFMODELL

Günstige Holz-Glas Einsteiger-Wurfarme des koreanischen Herstellers Samick, in silber metalic - Privilege (mit weißer Lackierung - Vision Basic, nicht mehr verfügbar).
Preis* für ein Wurfarmpaar: auf Anfrage / Restposten/Einzelstücke € (Art.-Nr. 100128 Privilege)
 zurück nach oben




Wurfarme für Fortgeschrittene






Wurfarme für den Profi

  •  Hoyt - RESTPOSTEN






Hoyt - RESTPOSTEN

Hoyt hat im November 2018 die Vertriebsstruktur in Europa verändert und beliefert nur noch über einen Lieferanten sog. Premiumhändler. Seit diesem Zeitpunkt sind für mich nur mehr die Hoyt Super Rest Pfeilauflagen verfügbar.
Alle Garantieansprüche können jedoch auch zukünftig über den Lieferanten durchgeführt werden.

Nachfolgende Restposten / Gebrauchtbögen von Hoyt sind noch im Bestand. Wenn weg - dann weg!

Hoyt Grand Prix - X-Tour Bamboo 70 - 38 lbs (neu)

Hoyt Formula - Excel 70 - 32 lbs (gebraucht)

Hoyt Formula - Excel 70 - 34 lbs (gebraucht)

(*) Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten; alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt von z.Zt. 19%; zzgl. Versandkosten - die ca. Lieferzeiten sind vor dem Auftrag anzufragen
© 2004-19 Jörg Pfeiffer